Bestecke

Ob Gabel, Messer oder Esslöffel: Besteck gibt es jetzt auch nachhaltig! In dieser Kategorie findest du Holzbesteck für den gesamten Haushalt. Vom Kochlöffel für den Suppentopf über den Honigheber für den Frühstückstisch bis hin zum Salatbesteck bei deiner nächsten Grillparty. Statte dein Zuhause mit nachhaltigem Holzbesteck aus und entdecke die einzigartigen Vorteile dieses ökologischen Materials.

Holz ist von Natur aus antibakteriell und lebensmittelecht. Das Holz ist somit bestens geeignet, um in deiner Küche eingesetzt zu werden. Das Besteck ist also ganz natürlich hygienisch, doch es bietet noch mehr Vorteile. Das von uns eingesetzte Holz stammt ausschließlich aus heimischen Wäldern. Dies garantiert kurze Transportwege und schont damit die Umwelt. Wir möchten keine Artikel aus fernen Ländern importieren, sondern setzen bei unserem Holzbesteck darauf, dass alles vor der eigenen Tür hergestellt wird. So sind nicht nur faire Arbeitsbedingungen garantiert, sondern auch eine hohe Qualität.

Welches Holzbesteck du bei uns findest und welche Vorteile das Besteckset aus Holz dir bietet erfährst du weiter unten im Text. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und vor allem beim Nachhaltigen ausstatten deines Haushalts.


zum Ende scrollen

keine weiteren Produkte anzeigen


Artikel 1 - 20 von 28

Besteck aus Holz

Welche Arten von Besteck gibt es für dich zu entdecken? Gerne wollen wir dir etwas näher erläutern, welche Holzbestecke du hier findest, damit du garantiert die richtige Entscheidung triffst. Wir stellen dir unsere Kochlöffel, Gabel und Bestecksets hier Stück für Stück genau vor. Vom Buchenholz über Kirschholz bis hin zu Olivenholz ist alles für dich dabei! Viel Spaß beim Stöbern.

Racletteschieber: Was gibt es Besseres als ein großes Raclette mit Freunden und Familie zu einem passenden Anlass? Unsere Raclette-Schieber und Brettchen aus Holz sorgen dafür, dass du nicht auf Einwegbesteck zurückgreifen musst. Statte deine Raclette-Party nachhaltig aus. Du kannst die Schieber immer wieder verwenden und sie eignen sich natürlich nicht nur für das Raclette.

Salatbesteck: Ein knackiger Salat mit frischen regionalen Zutaten. Mehr Bio geht nicht? Doch, mit dem nachhaltigen Holzbesteck für deinen Salat. Das Besteckset besteht aus zwei verschiedenen Löffeln oder aus Gabel und Löffel. Für welches Besteck-Set du dich entscheidest ist ganz dir überlassen. Doch unser Tipp: Neu im Sortiment ist das Besteckset aus Olivenholz. Die einzigartige Maserung macht jedes Salatbesteck zu einem echten Unikat. Moderner geht Salatbesteck nun wirklich nicht und gerade bei der Grillparty oder der geschmückten Tafel gilt: Das Auge isst mit. Messer: Das Messer ist ein besonderes Holzbesteck. Es ersetzt Einweg-Besteck und bietet dir eine nachhaltige Alternative. Dieses Messer sticht Plastikbesteck ganz einfach aus und eignet sich durch seine Härte optimal, um damit Brote zu schmieren und mehr.

Honigheber: Ein Honigheber/Honiglöffel wird zum Schöpfen aus dem Honigglas und zum Verteilen und portionieren des Honig genutzt. Dadurch kannst du ohne zu kleckern die richtige Menge auf deinem Brötchen verteilen oder in deinen Tee geben. Doch bedenke: Honig als Naturprodukt sollte auch wie ein solches behandelt werden. Kaufe regionalen Honig im Glas, oder Bio-Honig vom deutschen Imker. Mit unseren Honiglöffeln aus Holz kannst du diesen Honig dank der Lamellenstruktur der Spirale ganz einfach und tropffrei entnehmen und auf dem Brot verteilen oder in den Tee geben. So gelangen auch keine Krümel oder Butter vom Messer in das Glas.

Senflöffel: Die kleinen Holzlöffel sind perfekt für jedes Senfglas oder Konfitüreglas geeignet. Egal ob am Frühstückstisch oder für das Mittagessen oder die Grillparty. Immer wenn Senf oder Marmelade im Einsatz ist, setze auf den nachhaltigen Senf Löffel in verschiedenen Größen. Natürlich und hygienisch.

Kochlöffel: Schon unsere Großeltern setzten auf den Kochlöffel aus Holz, dieser ist ein absoluter Klassiker und dank seiner robusten Art begleitetet er dich ein Leben lang. Das Holz ist zwar hart und robust, aber dennoch weich genug, damit deine guten beschichteten Töpfe und Pfannen nicht zerkratzt werden und der Holzlöffel ist ebenfalls sehr hitzebeständig, um auch beim Einsatz in heißen Gebieten nicht zu schmelzen. Doch was den klassischen Kochlöffel aus Holz neuerdings wieder beliebter denn je macht, das ist seine Nachhaltigkeit. Mit diesem Holzlöffel verbannst du weitere Küchenhelfer aus Kunststoff aus deiner Küche. Setze lieber auf ein Produkt, welches zu 100 % aus heimischen Wäldern stammt, teilweise in Handarbeit produziert wurde und nachhaltig ist. Unsere Umwelt wird es dir danken. Das Holz des Kochlöffels ist auch noch von Natur aus antibakteriell und somit perfekt für den Einsatz mit Lebensmitteln geeignet, ohne dass du mit künstlichen Stoffen nachhelfen musst. Von so viel Nachhaltigkeit, sind wir ganz gerührt.

Besteck-Set: Damit du Geld und Zeit sparst haben wir für dich einige Sets zusammengestellt. Du findest hier das Ess-Besteck im Doppelpack oder das praktische Salatbesteck. In einer Lieferung kommt genau das Besteck zu dir, welches du benötigst. Praktisch, oder?

Gabel: Die Holzgabeln gibt es für dich in verschiedenen Ausführungen. Wir haben für dich zwei verschiedene Fondue Gabeln im Angebot, damit dir beim heißen Fondue garantiert kein leckeres Stück entwischt. Unser Tipp: Die handelsübliche Gabel mit drei Zacken ist ein Auslaufprodukt. Das bedeutet für dich: Du kannst noch einmal 50 % sparen!

Nachhaltig wohnen

1) Deine Einrichtung - nachhaltige Möbel
Du willst deine Wohnung umweltfreundlich gestalten und ökologischer wohnen? Schon bei der Wohnungseinrichtung kannst du vieles richtig machen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du auf Tropenholz verzichtest? Du leistest somit ganz einfach einen großen Beitrag zum Umweltschutz. Tropenhölzer und asiatische Hölzer werden unter katastrophalen Umwelt- und Sozialbedingungen abgeholzt und müssen danach noch tausende Kilometer bis zu uns transportiert werden. Setze doch einfach mal auf heimische Möbel-Alternativen aus Eiche, aus kontrolliertem heimischen Anbau. Die sehen mindestens genauso schick aus, sind langlebig und noch dazu deutlich nachhaltiger. Ebenso wie unsere nachhaltige Ausstattung für deinen Haushalt aus garantiert heimischen Hölzern. Alles hergestellt und teilweise handgefertigt in Europa. Wir sparen uns lange Wege und unterstützen die heimischen Familienbetriebe, anstelle der Ausbeutung von Natur und Arbeiter*innen in fernen Ländern.

2) Mehrweg statt Einweg
Der schlimmste Feind der Nachhaltigkeit sind Einwegprodukte. Sie kosten dich auf Dauer nicht nur mehr Geld, sondern produzieren auch viel unnötigen Plastikmüll. Das Einwegbesteck aus Plastik zum Beispiel. Diese Kategorie hilft dir dabei, dass du das Einwegbesteck ersetzen kannst. Kauf doch zum Beispiel statt Wattepads und Abschminktüchern Mikrofaser-Tücher, die man waschen und wiederverwenden kann. Auch Putztücher aus Stoff sind deutlich nachhaltiger als die gute alte Küchenrolle und Papierservietten sollten sowieso der Vergangenheit angehören. Es gibt so viele tolle Alternativen. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken und ausprobieren.

3) Nutze Ökostrom für dein Zuhause
Wie wäre es, wenn du dein Zuhause mit grünem Strom ausstattest? Öko-Strom ist mittlerweile so günstig, wie der normale Strom und wieso solltest du dies nicht nutzen, um deinen Alltag ein wenig nachhaltiger zu gestalten?
Auch Sonnenpaneele sind eine ökologische Investition, die sich lohnt. Nutze Preis und Energie Vergleichs Portale im Internet. Strom kann also auch nachhaltig sein.

Wir versenden mit GLS und Zufall
Unsere Zahlungsmittel
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. zzgl. Versand, zzgl. Versand