Esslöffel

Willkommen in der Kategorie unserer Holzlöffel. Hier findest du eine große Auswahl an Holzlöffeln zu entdecken. Die Esslöffel, Kochlöffel oder Probierlöffel haben wir für dich in verschiedenen Formen, Farben und Holzarten im Sortiment. Also egal ob oval, mit Loch, spitz oder rund: Hier findest du ganz sicher deinen neuen Lieblingslöffel aus Holz.


zum Ende scrollen

keine weiteren Produkte anzeigen


Artikel 1 - 2 von 2

Holzlöffel zählen zu unseren absoluten Lieblingen für die nachhaltige Küche. Seit Generationen vertrauen die Menschen auf Löffel aus Holz, denn diese bieten zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Materialien. Unser Holz ist von Natur aus antibakteriell und lebensmittelecht. Die Löffel sind also natürlich hygienisch, ohne mit chemischen Stoffen nachbehandelt werden zu müssen. Das Holz ist ebenfalls ein sehr langlebiges Material und bei richtiger Pflege, stehen dir diese Küchenhelfer ein Leben lang zur Seite. Das harte Holz ist aber trotzdem weich genug, um deine beschichteten Pfannen und Töpfe nicht zu zerkratzen. Was will man mehr? Wie wäre es mit der puren Nachhaltigkeit? Unser Holz stammt aus heimischen Wäldern und spart sich dadurch lange Transportwege, wie es bei Kunststoff Produkten der Fall ist. Das einheimische Holz wird in kleinen Familienbetrieben hier in Europa teilweise in Handarbeit verarbeitet und von uns umweltfreundlich versendet. In dieser Produktionskette gewinnt jeder.

Welche Holzlöffel gibt es zu entdecken?

Esslöffel aus Holz 22,5 cm: Dieser klassische Esslöffel besteht aus heimischer Buche und ersetzt jeden Kunststoff Löffel in deiner Küche problemlos.

Esslöffel aus Holz 23 cm:  Dieser hochwertige Löffel eignet sich perfekt als nachhaltiger Suppenlöffel, Rührlöffel, Servierlöffel und Kochlöffel.

Esslöffel aus Kirschholz, geölt 23 cm: Dieser Esslöffel besteht aus Kirschholz, das ein besonders edles Holz ist durch seine rötliche Färbung und einzigartige Maserung. 

Handgemachter Löffel oval: Dieser tiefe Suppenlöffel ist handgemacht und besteht aus Espe, Linde oder Schwarzerle und wir bieten ihn dir in drei verschiedenen Größen an. Handgefertigt und dadurch mehr als nur gute Qualität: Dieser Holzlöffel ist jeder Aufgabe gewachsen! 

Holzlöffel oval mit Bohrung: Dieser 40 cm lange Löffel besteht aus Espe, Linde, Schwarzerle und kommt nicht nur beachtlicher Größe daher, sondern besitzt auch ein gebohrtes Loch am Griff, damit er problemlos in deiner Küche aufgehangen werden kann.

Olivenlöffel aus Kirschholz: Dieser geölte Holzlöffel besteht aus Kirsche und besitzt durch die Behandlung mit Öl eine noch stärker ausgeprägte Maserung. Der Löffel besitzt ein Loch auf der Löffelfläche, mit welchem du beispielsweise Oliven entnehmen kannst und sie abtropfen lassen kannst. 

Probierlöffel 25 cm: Dieser Probier-Holzlöffel besteht aus heimischem Ahornholz. Das Ahornholz hat eine besonders helle Färbung und passt daher optimal in moderne und naturbelassene Einrichtungen im nordischen, skandinavischen Stil.

Probierlöffel mit Haken 24 cm: Dieser Probierlöffel aus Ahorn besitzt hinten einen kleinen Haken. Dadurch kannst du ihn überall in deiner Küche aufhängen. Der naturbelassene Holzlöffel ist ein perfektes Deko-Element in offenen Küchen.

Teelöffel aus Kirschholz: Der kleine Holzlöffel aus Kirschholz eignet sich für das Servieren von Tee oder Kaffee und besitzt die einzigartige dunkle Maserung des edlen Kirschholzes. Dieser Teelöffel serviert deinen Gästen ihr Heißgetränk stilecht.

Vorteile von Holzlöffeln

Holzlöffel besitzen viele Vorteile als Küchenhelfer. Buchenholz und Kirschholz sind von Natur aus antibakteriell. Unsere Kochlöffel sind also direkt einsatzbereit für Küche und Esstisch. Wir wollen dir dabei helfen, dass du Stück für Stück dein Besteck aus nicht nachhaltigem Material durch unsere Küchenhelfer aus Holz ersetzen kannst. 

Doch nicht nur deinen Beitrag gegen Umweltverschmutzung und Plastikmüll schaffen unsere Kochlöffel. Auch die Langlebigkeit der Holzlöffel ist ein enormer Vorteil. Wasche sie mit lauwarmen Wasser per Hand ab (ein Waschgang in der Spülmaschine lässt das Holz aufquellen und geleimte Stellen verlieren ihre Festigkeit) und pflege sie regelmäßig mit etwas Speiseöl. Dadurch ist ein lange Lebensdauer garantiert. So sagen wir der Wegwerf-Gesellschaft ganz einfach den Kampf an.

Die Langlebigkeit der Kochlöffel entsteht auch durch die einzigartige Härte des Materials. Das Buchenholz ist ein Hartholz, welches robust und rustikal ist, aber dennoch weich genug deine Töpfe und Pfannen zu schonen. 

Langlebig, robust, hygienisch und umweltfreundlich. Kochlöffel aus Kunststoff erfüllen kaum diese Eigenschaften, ersetze sie deshalb durch Esslöffel und Kochlöffel aus Ahorn-, Kirsch- und Buchenholz. Die Umwelt und deine Gesundheit werden es dir danken. Doch nicht nur mit Küchenhelfer lebst du nachhaltiger auch in Sachen Lebensmitteln und kochen, kannst du einiges ändern. Die besten Tipps erhältst du nun.

Nachhaltig kochen

Wir haben für dich noch einige einfache Tipps, wie du zuhause ganz leicht nachhaltiger kochen kannst. Du wirst überrascht sein, wie wenig du an deinem Verhalten ändern musst, um große Auswirkungen zu erschaffen.

Vegan/Vegetarisch kochen: Fleischkonsum geht nicht nur zu Lasten des Tierwohls, sondern auch massiv auf die Umwelt. Wer nachhaltig kochen und leben möchte, der kommt um eine (hauptsächlich) vegetarisch und vegane Ernährung nicht drum rum. Doch alte Klischees über diesen Ernährungsstil gelten schon lange nicht mehr. Kochen geht auch nicht mehr nur mit Obst und Gemüse: Es gibt unzählige Ersatzprodukte, welche das Fleisch fast 1:1 ersetzen. Das Internet ist voll mit Rezepten für vegetarische und vegane Gerichte, welche dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Achte beim nächsten Einkauf auf Gemüse und Ersatzprodukte und schütze dadurch die Tiere und die Umwelt.

Weniger Müll: Verzichte auf in Plastik verpackte Lebensmittel. Kaufe frische Lebensmittel und frische Produkte, welche nicht nur gleich viel besser schmecken, sondern auch aktiv keinen Müll verursachen.

Koche mit Resten: Nutze doch die Reste vom Vortag und wärme diese nochmal auf. Das spart Geld und Lebensmittel. Oder noch besser: Versuche doch mal deinen Kühlschrank leer zu kochen. Wer weiß, was für spannende Kreationen darin warten, wenn du ein wenig kombinierst und experimentierst. Schützt die Umwelt und deinen Geldbeutel. Auch ohne Rezept gelingen dir sicherlich leckere Kreationen aus allem, was dein Kühlschrank und Vorratsschrank hergeben.

Wir hoffen, dass wir dir ein paar Anhaltspunkte für einen nachhaltigen Haushalt und eine ökologische Gestaltung der Küche mitgeben konnten und wünschen viel Spaß beim Kochen und natürlich auch essen.

Wir versenden mit GLS und Zufall
Unsere Zahlungsmittel
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. zzgl. Versand, zzgl. Versand